Ferienhäuser in Tschechien und Polen

Ferien und Urlaub in Polen und Tschechien


Durch die Tatsache, daß Tschechien sowie auch seit kürzerer Zeit Polen nun vollkommen zur Europäischen Union gehören, hat sich für viele Personen ein neues Bild ergeben, welches auch Ferien in Tschechien und Polen immer stärker in den Fokus rückt.

Gerade Tschechien ist hier ein Paradebeispiel.

Denn in welchem anderen Land kann man schon im Sommer und Winter gleichermaßen guten und erholsamen Urlaub genießen?
Im Urlaub locken die kleinen Städte in den Gebirgen mit Schneesicherheit und nicht zuletzt mit traumhaft günstigen Preisen im Vergleich zu Österreich und der Schweiz.

Im Sommer widerum zieht gerade die tschechische Metropole Prag nicht nur viele Wochenendtouristen an, sondern auch zahlreiche Klassenfahrten und Abireisen verschiedener Schulen aus diversen Ländern führen hierhin. Prag bietet hierbei wirklich eine Vielzahl an bekannten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Karlsbrücke oder aber die Altstadt in ihrer Gesamtheit. Nicht zu vergessen sind jedoch auch Städte wie Marienbad. Diese begeistert mit einer historischen Kulisse gerade die deutschen Urlauber für Ferien in Tschechien.

Doch hat auch das Nachbarland Polen in punkto Urlaub und Ferien einiges zu bieten. Dabei ist zunächst einmal die polnische Ostseeküste zu nennen, welche dem Urlauber wirklich Erholung pur bietet. Natürlich hat auch die polnische Metropole Warschau einiges zu bieten. Durch die sehr gut erhaltene Altstadt lässt sich dort noch Geschichte live erleben und zu einem Genuss werden.

Doch dies sind nicht die einzigen Punkte, die für Ferien in Tschechien und Polen sprechen.

Die Europameisterschaft 2012 findet dieses Jahr in Polen statt. Ein weiter Grund für einen schönen Familienurlaub in Polen.

Beide Länder bieten dem Besucher zahlreiche kulinarische Spezialitäten, die einem auf der Zunge zergehen, wie beispielsweise gute und erlesene Weine bis hin zur guten alten bömischen Küche.





 
Impressum   Links