Flughäfen in Tschechien und Polen

Flüge nach Tschechien und Polen

Flughäfen in Tschechien - Flüge nach Tschechien

In Tschechien gibt es fünf große Flughäfen, man kann sie auch Hauptflughafen nennen.
Die fünf größten Flughäfen sind der Flughafen in Brünn- Tuřany, dieser wurde 1946 eröffnet und transportiert Jährlich über 500.000 Passagiere und ist so der zweit bereistete Flughafen in Tschechien.

Dann gibt es noch den Flughafen in Karlsbad, Ostrava Leos Janacek und Pardubice. Zusammen haben diese Flughäfen ungefähr 450.000 Passagiere befördert.

Der größte Flughafen ist natürlich der in Prag, der Hauptstadt des Landes.

Dieser wurde im Jahre 1937 eröffnet und gehört damit zu einen der ältesten. Im Jahr 2008 beförderte dieser rund 12.650.00 Menschen in die Luft.

Es gibt noch einige kleinere Flughafen wie in Benešov, Brno/Tuřany, Čáslav, České Budějovice oder Hradec Králové.

Die Flughäfen werden in folgende Kategorien unterteile: öffentlich und nicht öffentlich, innerstaatlich und international und militärische Flughäfen. Der Service in Tschechien ist wie in jeden anderen Land auch, es gibt zahlreiche Restaurants, Shops sowie Büros von Agenturen.

Auch Hotelreservierungen sind direkt am Flughafen möglich.

Anspruchsvolle Passagiere können auch den VIP-Service des Flughafens in Anspruch nehmen.

Flughäfen in Polen - Flüge nach Polen

Flugreisen nach Polen sind oft sehr schnell und unkompliziert durchzuführen.

Die 12 großen Flughäfen bietet ein perfektes Netz für Urlauber im ganzen Land.

Einer der größten Flughäfen ist der in Breslau. Der Nikolaus Kopernikus Flughafen, auch einfach WRO genannt, fliegt 22 Ziele in ganz Europa an und ist so ein gut besuchter Flughafen.

Jedoch der größte Flughafen liegt immer noch in der Hauptstadt Warschau. Mehr als die Hälfte der Passagiere fliegen von diesem Flughafen los bzw. kommen hier an.

In Warschau fliegen auch Flugzeuge international, sprich auch Übersee. Der wichtigste Flughafen im Süden des Landes ist der KRK, auch Johannes Paul II. Krakau-Balice Flughafen genannt. Dieser befindet sich jedoch weit außerhalb der Stadt Krakau. Sowohl Flüge nach Osten als auch in den Westen gehen von hier.

Badeurlauber und Kulturtouristen steuern oft den Lech-Walesa Flughafen in Danzig an. Dieser liegt in etwa 10 Kilometer vor der Stadt und bedient die ganze Region der Dreistadt mit Zoppot und Gdingen.

Alle Flughäfen bieten natürlich den gewohnten Flughafencharme und Standart. Geschäft neben Geschäft und Serviceleistungen für jedes Problem und jeden Bedarf.







 
Impressum   Links