Tourismus in Polen und Tschechien

Tschechischer Tourismus & polnischer Tourismus


Durch die Osterweiterung der Europäischen Union gibt es nicht nur einen rasanten wirtschaftlichen Aufschwung und damit eine Erleichterung, nein dadurch das Tschechien und Polen nun der EU angehören ist auch das Reisen in diese Länder kinderleicht und ohne weiteres machbar.

Aus diesen Gründen wächst der Tourismus in beiden Ländern immer mehr zu einem sehr bedeutenden Wirtschaftszweig an.

Beide Länder sind hierbei bekannt dafür, dass man ausgesprochen gut speisen und trinken kann, was an zahlreichen ausgezeichneten Weinen und Spezialitäten liegt, doch auch die Natur, die Leute und diverse Sehenswürdigkeiten sorgen dafür, dass gerade Deutsche Urlauber beide Länder lieben gelernt haben.

In Tschechien bezieht sich der Tourismus hauptsächlich auf die Goldene Stadt Prag. Aber auch Wintersport und allgemein der Urlaub in Ferienhaus oder Ferienwohnung nimmt zu, wo bei die Unterkünfte gerne im Voraus im Internet gebucht werden.
Diese Stadt bietet dem Besucher nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die die Karlsbrücke über den Fluß Moldau.

Nein, in Prag lässt sich auch Geschichte erleben, denn gerade die Flucht in die Prager Botschaft kurz vor Auflösung der DDR oder aber auch der Prager Fenstersturz, der zum Auslöser des ersten Weltkrieges wurde, sind Ereignisse die jedermann kennt oder zumindest kennen sollte.

Auch bietet Prag nicht nur im Sommer etwas, sondern verzaubert gerade im Winter mit seinen charmanten Gassen und Altbauten zahlreiche Liebespaare die hier eine romantische Zeit verbringen wollen.

Aber auch Polen hat in Sachen Tourismus einiges zu bieten, wobei sicherlich der Städtereisen Boom vor allem Warschau auch immer beliebter gemacht hat.

Warszawa wie sie auf Polnisch heißt ist ebenfalls eine alte Stadt, welche aber durch viele Parks und auch umliegende Seen eine gute Erholung gerade im Sommer bietet.

Polens Tourismus lebt auch davon, daß Spezialitäten über die Grenzen bekannt sind, und eben so mancher Urlauber eben nur aufgrund des Genießens einzelner Spezialitäten des Landes zu Besuch kommt.

Die meisten fahren allerdings an die polnische Ostseeküste für einen Bade- und/oder Familienurlaub. Auch im Nachbarland Deutschland, z.B. auf Rügen findet man viele schöne Ferienwohnungen.









 
Impressum   Links